What‘s up & What‘s next? Mit dieser Frage haben sich Jens Ringel von den Versicherungsforen Leipzig, Prof. Dr. Claudia Lehmann von der HHL und Laura Kauther von SDA SE beschäftigt. In einer Diskussion im Rahmen des Partnerkongresses der Versicherungsforen Leipzig ging es um den Stand der Versicherungsbranche beim Thema Ökosysteme, es ging um Innovationen, Einhörner und auch Plattformen. Wir haben die Diskussion aufgezeichnet und die Highlights zusammengeschnitten. Zu unserem ersten virtuellen Partnerkongress mit 180 Teilnehmern haben wir uns wieder der Zukunft der Assekuranz gewidmet. Unter dem Motto „Zukunft im Netzwerk gestalten“ wurden Themen wie Ökosysteme, New Work, Start-ups, neue Wettbewerber oder digitale Kooperationen thematisiert. Die Diskussion griff die Themen des Tages somit noch einmal auf.

Hier ein Einblick in die Panel-Diskussion. Ausführlicher dann im Video!

„Im Vergleich zu anderen Branchen hat sich bei den Versicherern beim Thema Ökosysteme schon etwas getan. In der Versicherungsbranche wissen alle, was unter dem Begriff Ökosysteme zu verstehen ist.“ – Laura Kauther

„Es kann nicht jeder sein eigenes Ökosystem aufbauen. Die Gefahr besteht, dass ganz viele kleine Ökosysteme entstehen, die keinen Mehrwert bieten.“ – Prof. Dr. Claudia Lehmann

„Ein Idealbild ist, dass es den Begriff ,Versicherung‘ gar nicht mehr gibt, sondern nur noch Services in Form einer Versicherung zum Produkt erworben werden.“ – Laura Kauther

„Man muss immer den Sinn einer Innovation hinterfragen. Innovation ist, etwas zum Wohle der Gesellschaft zu kreieren. Der Purpose sollte im Vordergrund stehen.“ – Prof. Dr. Claudia Lehmann

Zu den Experten: Jens Ringel ist Geschäftsführer bei den Versicherungsforen Leipzig. Claudia Lehmann hat seit 2020 eine Professur für Digitale Innovation in Dienstleistungsbranchen an der HHL Leipzig Graduate School of Management inne und ist seit 2015 Geschäftsführerin beim Center for Leading Innovation and Cooperation (CLIC). Laura Kauther ist Chief Commercial Officer (CCO) bei der SDA SE. Zuletzt war sie als CIO und COO im Vorstand des digitalen Versicherers Coya und davor als Head of Business Transformation für die Zurich Gruppe Deutschland tätig.

Eine Branche öffnet sich: Zukunft im Netzwerk gestalten!

Bärbel Büttner
Bärbel Büttner unterstützt als Referentin für Social Media seit 2013 das Team "Unternehmenskommunikation, Wissensportal und Partnerbetreuung" der Versicherungsforen Leipzig. Ihr Schwerpunkt liegt in der Betreuung und Entwicklung der Social-Media-Präsenz der Versicherungsforen Leipzig. Dabei ist sie u.a. für die redaktionelle Betreuung des »Fachblogs für die Assekuranz« zuständig.