Die Versicherungsforen werden in diesem Jahr 20 Jahre alt. Wir nutzen die Gelegenheit und wollen in unserem Jubiläumsjahr die Gesichter und Teams hinter den Versicherungsforen vorstellen. Jeden Monat präsentieren wir hier auf dem Blog ein neues Team. Der November gehört unserer Geschäftsführung Justus Lücke und Jens Ringel sowie ihrer rechten Hand Manuela Spaeth. Die drei eint nicht nur die Arbeit im Rahmen der Geschäftsführung, nein, sie haben auch viel Humor, sind gut gelaunt und stehen stets mit Rat und Tat zur Seite.

Justus Jens und Manu

v.l.n.r.: Justus Lücke, Manuela Spaeth, Jens Ringel

Welche Aufgaben bewältigt ihr?

Wir sorgen dafür, dass alle Mitarbeiter ihre Arbeit mit den bestmöglichen Rahmenbedingungen ausüben können. Darüber hinaus entwickeln wir die Versicherungsforen ständig strategisch weiter –  sei es organisatorisch, inhaltlich oder produktseitig.

Manu unterstützt uns neben ihrer Tätigkeit als Personalreferentin für die LF Gruppe als Assistentin der Geschäftsleitung bei allen organisatorischen, administrativen und strategischen Aufgaben (Terminkoordination, Vorbereitung von Meetings, Präsentationserstellung etc.).

Welche Themen nehmen die meiste Arbeitszeit ein?

Jens und Justus: E-Mails beantworten und (Online-)Meetings nehmen einen Großteil der Arbeit ein. Wir müssen viele Entscheidungen treffen und Themen diskutieren. Wir stehen unseren Kollegen als Sparringspartner zur Seite und unterstützen sie so, sich selbst und die Produkte weiterzuentwickeln.

Manu: Das ist bei mir durch die Stellensplittung sehr ausgewogen und abwechslungsreich, so dass ich hier den Fokus nicht auf bestimmte Themen lenken kann.

Welchen Themen würdet ihr euch gern intensiver widmen?

Insbesondere für drei Themen könnte mehr Zeit zur Verfügung stehen:

  1. inhaltliches Sparring aktueller Themen mit den Kollegen
  2. persönliche Pflege des Netzwerks
  3. Strategieentwicklung

Beschreibt euch gegenseitig in drei Worten?

Jens über Justus: vielwissend, hilfsbereit, kommunikativ
Justus über Manu: Frohnatur, Organisationstalent, Motivation
Manu über Jens: entschlossen, kooperativ, empathisch 

Habt ihr ein Erfolgsgeheimnis?

Es ist wichtig, einen inneren Kompass zu haben, einen ähnlichen Werterahmen, an dem man seine Entscheidungen orientiert. So bleibt man authentisch und im positiven Sinne „berechenbar“. Und im Endeffekt sind wir vor allem selbst Familienväter und Mitarbeiter und können daher ganz gut nachvollziehen, was wir tun müssen, damit die Kollegen gern zur Arbeit kommen. Zudem sind wir neugierig, experimentierfreudig und wollen uns als Unternehmen stetig weiterentwickeln, auch wenn dies oft für alle Beteiligten anstrengend ist.

Welchen Themen werden sich die Versicherungsforen 2021 intensiver widmen?

Wir sehen verschiedene Themen, die aus unserer Sicht die Branche zukünftig wesentlich beeinflussen werden. Das sind übergreifende Themen wie Nachhaltigkeit, Trendforschung und Ökosysteme und auch spezifische Themen wie Maklerpools, (digitale) Altersvorsorge und API-Economy. Mit all diesen werden wir uns intensiv und gemeinsam mit der Branche auseinandersetzen.

Jubiläumsseite mit allen Beiträgen rund um 20 Jahre Versicherungsforen

Bärbel Büttner
Bärbel Büttner unterstützt als Referentin für Social Media seit 2013 das Team "Unternehmenskommunikation, Wissensportal und Partnerbetreuung" der Versicherungsforen Leipzig. Ihr Schwerpunkt liegt in der Betreuung und Entwicklung der Social-Media-Präsenz der Versicherungsforen Leipzig. Dabei ist sie u.a. für die redaktionelle Betreuung des »Fachblogs für die Assekuranz« zuständig.