Die Versicherungsforen werden in diesem Jahr 20 Jahre alt. Wir nutzen die Gelegenheit und wollen in unserem Jubiläumsjahr die Gesichter und Teams hinter den Versicherungsforen vorstellen. Jeden Monat präsentieren wir hier auf dem Blog ein neues Team. Im Mai möchten wir Ihnen unser Team Prozesse, Organisationsentwicklung & neue Geschäftsmodelle vorstellen. Das Dreiergespann, das Sie im Interview gleich kennenlernen werden, hat nicht nur den längsten Teamnamen, sondern auch die vielfältigsten Themen in petto.

Team OPR - Robert. Marianne, Theresa

v.l.n.r: Robert Rickhoff (Leiter Prozesse, Org.-Entwicklung & neue Geschäftsmodelle), Theresa Löwe (Projektmanagerin Prozesse, Org.-Entwicklung & neue Geschäftsmodelle), Marianne Kühne (Projektmanagerin Prozesse, Org.-Entwicklung & neue Geschäftsmodelle)

Welche Aufgaben bewältigt das Team Prozesse, Organisationsentwicklung und neue Geschäftsmodelle?

Das ist ein recht bunter Blumenstrauß, der irgendwie aber auch gut zusammen passt. Einerseits beschäftigen wir uns mit Themen rund um die Entwicklung von Organisationen und Betriebsmodellen, der Veränderung von Prozessen und Strukturen und arbeiten dabei eng mit anderen Teams zusammen, um beispielsweise die zukünftige Arbeitswelt in unserer Branche mitzugestalten. Das ist aus unserer Sicht auch eine wesentliche Voraussetzung, um sich als Unternehmen mit unserem zweiten Themenschwerpunkt, mit neuen und innovativen Geschäftsmodellen, auseinander setzen zu können. Hier beschäftigen wir uns intensiv mit Start-ups und der Analyse digitaler Geschäftsmodelle. Aber auch mit Trends, wie der Entwicklung von Plattform- und Ökosystemansätzen.

Ihr seid ein Dreiergespann: Welche Rolle nimmt jeder von euch hier ein?

Offiziell: Marianne ist die kreative aber qualitätsbedachte Künstlerin unter uns. Sie verantwortet Themen rund um Innovationen und Kooperationen.

Theresa ist die experimentierfreudige Entwicklerin. Sie verantwortet alle Themen rund um Business Development.

Robert ist der semistrukturierte Optimierer. Er verantwortet alle Themen rund um Prozesse & Organisation.

Wir bringen alle drei eine hohe Affinität für Geschäftsmodelle & Strategie aus unterschiedlichen Perspektiven mit.

Inoffiziell: Marianne ist für die gute Laune zuständig, Theresa hat einen trockenen Humor und verfügt über ein interessantes Repertoire an flachen Sprüchen und Robert versucht dazwischen zu überleben.

Euer Team kümmert sich auch um das New Players Network. Was schätzt ihr an der Zusammenarbeit mit Start-ups?

Wir tauschen uns hier in der Regel mit kreativen und mutigen Menschen aus, die – wie wir – eine unkomplizierte Kommunikation bevorzugen. Es macht Spaß, die Entwicklung junger Unternehmen beobachten, begleiten oder sogar unterstützen zu dürfen.

Ihr seid sehr vielseitig aufgestellt. Welche neuen Themen werdet ihr, neben spannenden Start-up-Events, in diesem Jahr angehen?

Um es kurz zu machen:

  • Ökosysteme
  • Organisationsentwicklung
  • Unterstützung und Entwicklung neuer Produktideen
  • Endlich eine richtige Datenbank in der sich all unsere Start-ups wiederfinden

Jubiläumsseite mit allen Beiträgen rund um 20 Jahre Versicherungsforen

Bärbel Büttner
Bärbel Büttner unterstützt als Referentin für Social Media seit 2013 das Team "Unternehmenskommunikation, Wissensportal und Partnerbetreuung" der Versicherungsforen Leipzig. Ihr Schwerpunkt liegt in der Betreuung und Entwicklung der Social-Media-Präsenz der Versicherungsforen Leipzig. Dabei ist sie u.a. für die redaktionelle Betreuung des »Fachblogs für die Assekuranz« zuständig.