Am späten Nachmittag des 23. Septembers fand in den Salles de Pologne die feierliche Vertragsunterzeichnung zur neuen Professur „LF Group Professorship for Digital Innovation in Service Industries“ statt. Die LF Gruppe ist aus der Wissenschaft entstanden und möchte nun auch wieder etwas näher an diese heranrücken. Die Vertragsunterzeichnung ist dabei ein wichtiger Meilenstein. Bei der Vertragsunterzeichnung dabei waren natürlich auch unsere Geschäftsführer Jens Ringel und Justus Lücke sowie die Geschäftsführer der Digital Impact Labs und der Energieforen Leipzig.

Zum neuen Lehrstuhl – Innovation made in Leipzig

Die HHL errichtet im Oktober eine neue Professur für digitale Innovationen. Sie soll die Forschung zu neuen digitalen Geschäftsmodellen und zur digitalen Transformation von deutschen Unternehmen im Dienstleistungsbereich fördern und den Transfer der Forschungsergebnisse in die Praxis unterstützen. Finanziert und unterstützt wird die neue Professur von den Versicherungsforen Leipzig und ihren Schwestergesellschaften der LF Gruppe.

Die Kooperation fügt sich perfekt in das Innovationsökosystem der LF Gruppe

Google, Amazon & Co. sind Vorreiter im Aufbau eigener Plattformen. Sie schaffen bereits umfassende, digitale Lösungen für ihre Kunden und erweitern Stück für Stück ihr Geschäftsmodell in andere Bereiche.

Unternehmen aus eher klassischen Branchen wie der Versicherungswirtschaft sind im Zugzwang. In Zeiten der Digitalisierung sind sie gezwungen, sich in einer zunehmend vernetzten Wertschöpfung und einer von Ökosystemen geprägten Wirtschaft zu positionieren. Um nachhaltig erfolgreich zu sein, müssen sie gemeinsam mit starken Partnern neue Lösungen für ihre Kunden entwickeln, die über ihr eigenes Kerngeschäft hinausgehen.

Als Teil der LF Gruppe bieten die Versicherungsforen Leipzig ihren Kunden dazu gemeinsam mit ihren Schwestergesellschaften, den Energieforen, Maklerforen, Bankenforen, Digital Impact Labs und dem New Players Network ein einzigartiges Innovationsökosystem. In der LF Gruppe werden die Aktivitäten und Kompetenzen der einzelnen Gesellschaften gebündelt und so ein Netzwerk von Branchen- und Innovationsexperten, Start-ups und Wissenschaft geschaffen, das durch die Kooperation mit der HHL vervollständigt wird.

Die neue Professur für „Digital #Innovation in Service Industries“ der @hhlleipzig in Kooperation der #LFGruppe ist beschlossene Sache. Soeben erfolgte die feierliche #Vertragsunterzeichnung. pic.twitter.com/unld22o1h8— Energieforen (@EnergieEFL) September 23, 2019

Blog abonnieren und keinen Beitrag verpassen!

Hier geht es zum Blog-Abo!
Katharina Thiemann
Katharina Thiemann ist seit 2013 bei den Versicherungsforen Leipzig im Team „Unternehmenskommunikation und Partnerbetreuung“ tätig. Dort leitet sie die Pressearbeit des Unternehmens und verantwortet die Redaktion des Kundenmagazins. Als PR-Beraterin betreute die gelernte Kommunikationswissenschaftlerin vor ihrer Anstellung bei den Versicherungsforen die Öffentlichkeitsarbeit von IT-Unternehmen.