Im Interview mit Jörg-Tobias Hinterthür und Prof. Dr. Dr. h.c. Sahin Albayrak