Am 15. November touren die Versicherungsforen gemeinsam mit abenteuerlustigen Vertretern der Versicherungsbranche in einem Oldtimerbus durch Frankfurt. Dabei  besuchen die Teilnehmer Hotspots  und werfen einen Blick hinter die Kulissen innovativer Arbeitswelten und Human-Resources-Ansätze für die Finanzdienstleistungsbranche.

Ziel der Tour ist das aktive Erforschen, wie sich zukünftig die Arbeitswelten in der Versicherungs- und Finanzbranche ändern werden und wie Unternehmen sich bereits jetzt den Änderungen stellen können.

Wir begleiten die Expedition mit der Kamera und berichteten live auf unserem Fachblog für die Assekuranz. Für alle die, die nicht bei der Tour dabei sind, also die ideale Möglichkeit, einen Einblick zu bekommen.

Am Vorabend der Expedition, also am 14. November,  bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, einen ersten Hotspot kennenzulernen. Im Anschluss daran laden wir diese zu einem gemeinsamen Abendessen ein.

Die Expeditionsleiter der Tour sind Kai Wedekind, Johanna Gades und Steffen Rohr.

Kai Wedekind

Kai Wedekind

Leiter Kompetenzteam Vertrieb & Service

Er begleitet die Expedition fachlich und wird sicher häufig im Bild zu sehen sein.
Johanna Gades

Johanna Gades

Assistentin Kompetenzteam Vertrieb & Service

Sie begleitet die Expedition und wird gemeinsam mit Steffen live berichten.
Steffen Rohr

Steffen Rohr

Projektmanager Kompetenzteam Digitalisierung & Innovation

Er begleitet die Expedition und wird gemeinsam mit Johanna live berichten.

Die Hotspots im Überblick

1. Hotspot: Innovation Lab der DZ Bank | 14.Nov.

2. Hotspot: Commerzbank | 15. Nov.

3. Hotspot: KfW Bankengruppe | 15. Nov.

4. Hotspot: CLARK – Der Versicherungsmakler | 15. Nov.

Start Expedition Arbeitswelten 4.0 Frankfurt

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Blog abonnieren und keinen Beitrag mehr verpassen!

Hier geht es zum Blog-Abo!
Bärbel Büttner
Bärbel Büttner unterstützt als Referentin für Social Media seit 2013 das Team "Unternehmenskommunikation, Wissensportal und Partnerbetreuung" der Versicherungsforen Leipzig. Ihr Schwerpunkt liegt in der Betreuung und Entwicklung der Social-Media-Präsenz der Versicherungsforen Leipzig. Dabei ist sie u.a. für die redaktionelle Betreuung des »Fachblogs für die Assekuranz« zuständig.