Mehr zum Thema Cloud-Services in der Assekuranz gibt es am 27./28. November in Leipzig

Seien Sie beim "Messekongress IT für Versicherungen" dabei!

Das Speichern von Daten in der Cloud gehört im Privat- und Unternehmensbereich inzwischen zur Normalität. Auch in der Versicherungsbranche sind anfängliche Bedenken bzgl. der Daten- und IT-Sicherheit aufgrund der offensichtlichen Vorteile, die Cloud Computing den Unternehmen bietet, gewichen. Denn der Einsatz einer Cloud schafft nicht nur deutlich mehr Kosteneffizienz, er fördert auch die Flexibilität des Unternehmens.

Im Juni dieses Jahres fand zum ersten Mal die Fachkonferenz „Cloud-Einsatz in der Versicherung“ in Leipzig statt. Vorgestellt wurden nicht nur konkrete Umsetzungsprojekte in dem Bereich, es wurden vor allem Erfahrungen ausgetauscht, wie und wo Cloud-Services bei Versicherern eingesetzt werden.

Wir haben die Gelegenheit genutzt und mit Antje Hellkuhl und Dr. Jan Schäfer von der R+V Allgemeine Versicherung AG über die Implementierung einer eigenen Cloud gesprochen, wozu die beiden im Rahmen der Fachkonferenz auch einen Vortrag gehalten haben. Im Interview erfuhren wir, was die Beweggründe für die Implementierung waren und welchen Herausforderungen man gegenüber steht.

Bärbel Büttner
Bärbel Büttner unterstützt als Referentin für Social Media seit 2013 das Team "Unternehmenskommunikation, Wissensportal und Partnerbetreuung" der Versicherungsforen Leipzig. Ihr Schwerpunkt liegt in der Betreuung und Entwicklung der Social-Media-Präsenz der Versicherungsforen Leipzig. Dabei ist sie u.a. für die redaktionelle Betreuung des »Fachblogs für die Assekuranz« zuständig.