Das Thema Cyber-Kriminalität beschäftigt die Gesellschaft und Unternehmen gleichermaßen, denn alle sind von dieser Problematik betroffen. Wenn die eigenen Daten nicht mehr sicher sind oder Hackerangriffe Teile der Wirtschaft und Infrastruktur lahmlegen, dann ist das nicht nur ein ernstzunehmendes Risiko für die Wirtschaftsakteure, sondern auch für die Gesellschaft an sich. Insbesondere Großkonzernen wie E.ON, kommt hierbei eine besonders verantwortungsvolle Rolle zu. Der Konzern nimmt das Thema Cyber-Kriminalität sehr ernst. Im Interview mit Tobias Bunz, Experte Group Insurance, E.ON SE erfahren wir, wie E.ON hierbei vorgeht und wo es Verbesserungspotential in der Zusammenarbeit mit den Versicherern gibt.

Blog abonnieren und keinen Beitrag mehr verpassen!

Hier geht es zum Newsletter-Abo!

Cyber-Versicherung in der Praxis!

24./25. Januar in Leipzig - Zur Veranstaltung!
Bärbel Büttner
Bärbel Büttner unterstützt als Referentin für Social Media seit 2013 das Team "Unternehmenskommunikation, Wissensportal und Partnerbetreuung" der Versicherungsforen Leipzig. Ihr Schwerpunkt liegt in der Betreuung und Entwicklung der Social-Media-Präsenz der Versicherungsforen Leipzig. Dabei ist sie u.a. für die redaktionelle Betreuung des »Fachblogs für die Assekuranz« zuständig.