Der konsequente und aktive Einbezug von Kunden in die eigenen Kommunikationsprozesse stellt insbesondere für eher traditionell ausgerichtete Unternehmen eine große Herausforderung dar. Mit einem groß angelegten Markenprojekt der Sparkassen-Finanzgruppe soll nun die Marke Sparkasse fit für die Zukunft gemacht werden. In einem ersten Interview erklärte Christian Achilles, Leiter der Abteilung Kommunikation & Medien und Referent auf der 5. Fachkonferenz “Social Media in der Versicherungswirtschaft” die Hintergründe, die zum Markenrelaunch beigetragen haben. Dabei geht er auch auf die Umsetzung mittels sozialer Medien ein. Im zweiten Interview berichtet er über interne Hürden, die es hierbei zu meistern gilt, und erläutert, wie sich die interne Redaktionsarbeit durch die konsequente Kundenausrichtung verändert hat.

 

 

Interview Teil 1: Neupositionierung der Marke Sparkasse: Entwicklungen und Neuerungen in Unternehmen und Kundenkommunikation


 

Antje Pfeifer
Antje Pfeifer war bis Oktober 2015 als Leiterin für »Trendforschung und Innovationsmanagement« bei den Versicherungsforen Leipzig tätig. Sie beschäftigte sich mit den zentralen Herausforderungen zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit der Assekuranz und bildete dabei eine Querschnittsfunktion über die einzelnen Kompetenzfelder der Versicherungsforen Leipzig ab.