Tobias Kohl

PPI AG Informationstechnologie

Tobias Kohl, Jahrgang 1964, ist seit 2010 Partner und Leiter CIO-Services des auf Versicherer und Banken spezialisierten Software- und Beratungshauses PPI AG. Sein Schwerpunkt liegt in der Entwicklung von geschäftsorientierten IT-Strategien für Versicherungsunternehmen. Der Versicherungsexperte beschäftigt sich intensiv mit den Bereichen SEPA und Code-of-Conduct. Kohl studierte bis 1991 Mathematik an der Universität zu Köln und machte 1997 zusätzlich seinen Abschluss als Diplom-Betriebswirt an der Fernuni Hagen. Seine berufliche Karriere startete er 1991 bei dem marktführenden Mediengroßhändler Köhler & Volckmar GmbH in Köln. Als Teamleiter Software-Entwicklungen war er dort mit der Anwendungsentwicklung von Warenwirtschaftssystemen und Inhouse-Systemen betraut. In den folgenden Jahren sammelte er umfangreiche Projekterfahrung in Geschäftsprozessoptimierung, IT-Architektur- und SW-Entwicklung in Linie und für verschiedene Systemintegratoren und in verschiedenen Branchen.