Ende Februar habe ich überlegt, wie künstliche Intelligenzen die Versicherungswirtschaft und die Art wie in ihr gearbeitet wird verändern. Anstoß gab die #SchlauerArbeiten Blogparade von Stefan Pfeiffer. Nun ist das E-Book mit allen Beiträgen erschienen und ein Blick hinein lohnt sich! Denn nicht nur in der Versicherungswirtschaft können die künstlichen Intelligenzen einen enormen Veränderungsdruck erzeugen. ITler, Journalisten und Marketeer setzen sich ebenfalls mit dem Thema auseinander und auch moralische und philosophische Fragestellungen sind nicht weit.

 

Marianne Kühne
Marianne Kühne ist seit November 2015 bei den Versicherungsforen Leipzig als Referentin im Kompetenzteam „Digitalisierung und Innovation“ tätig. Frau Kühne ist Betriebswirtin mit einem Master-Abschluss der Universität Leipzig im Fachbereich „Banken und Versicherungen“. Während ihres Studiums war Frau Kühne im Haus der Victoria Versicherung AG und später der Ergo Versicherung AG in verschiedenen Bereichen tätig. Im Rahmen ihrer Tätigkeit bei den Versicherungsforen Leipzig betreut Marianne Kühne aktuell den Partnerkongress der Versicherungsforen Leipzig, der jährlich veranstaltet wird.